Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
Willmsstraße 3
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Außenstelle der
Jgg. 8, 9 und 10
Königsberger Str. 65
27755 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 50

Slider

2. Stufe der 58. Mathematik-Olympiade

14. November 2018 | Beatrice Gronau

Vorherige Beiträge

Die 2. Stufe der Mathematik-Olympiade wurde heute zum 12. mal am Gymnasium an der Willmsstraße geschrieben.

18 Schülerinnen und Schüler der 5. bis 12. Klasse mussten dabei ihr logisches Denken, ihre Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden am heutigen Tag unter Beweis stellen.

Da die Aufgaben noch nicht veröffentlicht werden dürfen, eine Aufgaben aus der 5. Klasse  der 2. Stufe vor 9 Jahren:

Barbara ist Kandidatin in einer mathematischen Quizshow und hat bis jetzt alle Aufgaben richtig gelöst. Sie steht noch vor dem Hauptpreis, der sich in einem von vier Umschlägen befindet. Der Quizmaster gibt ihr drei Hinweise, von denen genau zwei falsch sind:

(1) Der Hauptpreis befindet sich im dritten oder im vierten Umschlag.

(2) Der Hauptpreis befindet sich im zweiten Umschlag.

(3) Der Hauptpreis befindet sich nicht im vierten Umschlag.

  1. Barbara überlegt eine Weile und sagt dann: „Damit ist immer noch nicht klar, in welchem Umschlag der Hauptpreis steckt, es sind zwei Umschläge möglich.“ Ermittle diese beiden Umschläge.
  2. „Gut“, sagt der Quizmaster, „dann gebe ich dir noch einen vierten Hinweis, aber ich sage dir, dass von allen vier Hinweisen nur genau einer stimmt:

(4) Der Hauptpreis befindet sich im ersten oder im zweiten Umschlag.“

Barbara öffnet sofort den Umschlag mit dem Hauptpreis. Welchen Umschlag hat sie geöffnet und warum?

 

Wie man bereits an dieser Aufgabe aus der 5. Klasse entnehmen kann, kommt es auf logisches Denken und gutes Argumentieren an.

Dieser Herausforderung stellten sich heute

5. Jahrgang: Gabriel Zaiton, Valerii Olünyk, Tala Kunbus, Amelie Kramer, Isabel Borger, Nikita Hubert

6. Jahrgang: Amarsigan Karunamoothy, Evke Meyer-Bothling, Tobias Schültge

7. Jahrgang: Paul Behlke

8. Jahrgang: Rikus Meyer-Bothling, Leandra Faust, Dennis Haase, Daniel Wiebe

10. Jahrgang: Gül Akalan, Etienne Bläsing, Marie Janorschke

12. Jahrgang: Philipp Davydov

 

Wir hoffen, das einige Schülerinnen und Schüler des Willms-Gymnasiums – wie auch in den letzten Jahren – an der 3. Stufe in Göttingen teilnehmen können.

 

Ich drücke euch die Daumen und behaltet den Spaß an der Mathematik!

Béatrice Gronau