Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
Willmsstraße 3
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 0

Außenstelle der
Jgg. 8, 9 und 10
Königsberger Str. 65
27755 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 50

Slider

Schülervertretung des Willms spendet an Delmenhorster Diakonie

21.12.20 | NOZ / Delmenhorster Kreisblatt

Vorherige Pressebeiträge

Die Aktion war ein voller Erfolg: 1310 Schokonikoläuse hat die Schülervertretung des Willms verkauft. Der Erlös geht an die Delmenhorster Diakonie.

Die Schülervertretung des Gymnasiums an der Willmsstraße macht einer gemeinnützigen Organisation eine Freude: 476 Euro gehen als Spende an die Delmenhorster Diakonie, die ebenfalls an der Willmsstraße beheimatet ist.

Bei diesem Betrag handelt es sich um den Erlös aus der Nikolausaktion der Schülervertretung, wie Schülersprecher Niko Hustede berichtet. „Bei dieser Aktion konnten Schüler, Lehrkräfte und Eltern Schokonikoläuse kaufen, die dann rund um den 6. Dezember an die Schüler verteilt wurden“, so Hustede. Trotz der erschwerten Bedingungen in diesem Jahr wurde eine Rekordsumme von 1310 Nikoläusen verkauft, beschriftet und an die Adresssaten zugestellt. „Wir freuen uns, dass wir unsere Nachbarn mit einer beachtlichen Summe in der auch für sie sehr schweren Zeit unterstützen können“, sagt der Schülersprecher.

Großes Hin und Her

Auch die Schulleitung ist von der Aktion angetan. „Wir sind begeistert von dem sozialen Engagement unserer Schülervertretung und dem Organisationstalent der beteiligten Schüler“, so Studiendirektor Klaas Wiggers. Die Zahl der verkauften Nikoläuse zeuge auch davon, wie freundschaftlich die Schüler miteinander verbunden seien und wie stark die Schulgemeinschaft gerade in diesen Zeiten zusammenhalte. „Es war ein großes Hin und Her mit vielen Hindernissen, aber zum Schluss hat doch alles funktioniert. Uns war es sehr wichtig, diese Tradition auch in diesem Jahr weiter zuführen“, resümiert der Studiendirektor.