Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
Willmsstraße 3
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Außenstelle der
Jgg. 8, 9 und 10
Königsberger Str. 65
27755 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 50

Slider

Schülerinnen führen durch Ausstellung

03.11.16 | NWZ

Vorherige Pressebeiträge

Drei Schülerinnen aus dem Leistungskurs Kunst des Willms-Gymnasiums, Luisa Siebje, Lara Schiefner und Rosa Wenke, bieten an diesem Donnerstag um 18.30 Uhr eine Führung für Jugendliche und Erwachsene durch die Ausstellung „À la recherche: Hermine David“ in der Städtischen Galerie Delmenhorst an. Begleitet werden die Schülerinnen von Kunstlehrerin Brigitte Bannert und der Kunstvermittlerin Aneta Palenga von der Städtischen Galerie. Der Eintritt ist für Schüler frei.

„Wenn Forschung auf Passion trifft, ist eine fulminante Ausstellung geboren“, sagt Aneta Palenga. Was hat der in Delmenhorst beheimatete Maler Fritz Stuckenberg (1881-1944) mit der französischen Landschaftsmalerin Hermine David zu tun gehabt? Wo trafen sie sich und was spricht dafür, dass sie sich überhaupt gekannt haben? Mindestens drei Bildnisse Hermine Davids aus der Hand von Fritz Stuckenberg dokumentieren in der aktuellen Schau ihre Begegnung. Doch auch weitere künstlerische Arbeiten ermöglichen einen künstlerischen Dialog der beiden (Wahl-)Pariser.