Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Slider

Mehr als 40 Schüler kommen in die„Champions League“

05.08.20 | NWZ

Vorherige Pressebeiträge

Über 40 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 des Delmenhorster Gymnasiums an der Willmsstraße haben es in diesem Jahr in die „schulische Champions League“ geschafft. Die Qualifikation für diese Spitzenliga erfolgte über den Notendurchschnitt aller unterrichteten Fächer, schreibt das Gymnasium in einer Pressemitteilung.

Schulleiter gratuliert

Nun wurden die Fünft- und Sechstklässler im Gymnasium für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Schulleiter Stefan Nolting gratulierte ihnen für die gezeigten Leistungen der Spitzenklasse. „Wie hervorragend sie gearbeitet haben, lässt sich an folgendem Fakt erkennen: alle hätten ein Schuljahr überspringen dürfen“, ergänzte er.

Die Schüler und Schülerinnen können sich zudem über einen Gutschein für eine Buchhandlung in der Delmenhorster Innenstadt freuen. Eigentlich war für sie eine Tagesfahrt in das Planetarium Hamburg vorgesehen. Diese musste allerdings aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. „Die Büchergutscheine können diese ausgefallene Tagesfahrt nur teilweise kompensieren, sollen aber zum Ausdruck bringen: ‚Herzlichen Glückwunsch‘, ‚Danke!‘ und ‚Weiter so!‘“, sagte Nolting.

Weitere Auszeichnungen

Im kommenden Schuljahr sollen dann auch Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 des Gymnasiums an der Willmsstraße ausgezeichnet werden, die einen besonderen Leistungssprung gemacht haben oder sich durch ihr Sozialverhalten für die schulische „Champions League“ qualifiziert haben – so wie bei der Fair-Play-Regelung der UEFA, fügte der Schulleiter hinzu.

Stärke in Corona-Zeiten

Nolting bedankte sich in dem Zusammenhang auch bei der gesamten Schülerschaft des Gymnasiums an der Willmsstraße: „Ihre Stärke ist in Zeiten von Corona besonders offensichtlich geworden.“ Man freue sich nach erholsamen und entspannten Ferien auf das nächste Schuljahr.