Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Slider

Delmenhorster Genie wird ausgezeichnet

12.11.18 | NWZ

Vorherige Pressebeiträge

Lev Tarasyuk erreichte die zweite Runde des renommierten Wettbewerbs. Er ist Schüler des Willms-Gymnasiums.

Für seine herausragenden Leistungen im Bereich Physik ist Lev Tarasyuk, Schüler des Willms-Gymnasiums, ausgezeichnet worden. Er hatte die erste Runde der Physik-Olympiade mit Bravour bestanden und steht nun in der nächsten Runde – ein Erfolg auf ganzer Linie für Tarasyuk und seinen Physiklehrer Carsten Spitz.

Das renommierte Kräftemessen stellt hohe Anforderungen an seine Kandidaten. In vier Wettbewerbsrunden fordert und fördert die Physik-Olympiade physikalische Talente aus dem gesamten Bundesgebiet. Für die erste Runde haben sich rund 1100 Schülerinnen und Schüler angemeldet, die Aufgaben in Hausarbeit erledigen mussten.

Das Auswahlverfahren für das deutsche Olympiateam wird von der Universität Kiel in Zusammenarbeit mit den Kultusministerien der Bundesländer durchgeführt.