Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Slider

Bildungspass fürs Willms – Schule qualifiziert sich für Kompetenznachweis Kultur

04.04.19 | Delmenhorster Kreisblatt

Vorherige Pressebeiträge

Im Rahmen des kulturellen Schulentwicklungsprogramms „Schule durch Kultur“des Kultusministeriums hat das Gymnasium an der Willmsstraße sein Profil erweitert. Damit ist die Schule von nun an berechtigt, qualifizierten Schülerinnen und Schülern den europaweit anerkannten Bildungspass „Kompetenznachweis Kultur“der Bundesvereinigung „Kulturelle Kinder- und Jugendbildung“zu verleihen. Den dafür zu Kultur-Beraterinnen qualifizierten Lehrerinnen Gabi van Oosteroom und Maren Determann, wurden gestern Vormittag die Zertifikate zur Ausstellung des Bildungspasses übergeben. Auch das neue Logo des Kompetenznachweises soll zu diesem Anlass im Gebäude angebracht werden. Zur Qualifizierung hatten die Lehrkräfte zwei Wochenenden auf einer Fortbildung verbracht, bei der sie über das Prozedere für den Nachweis aufgeklärt wurden. Dazu gehört für die Schülerinnen und Schüler die Teilnahme an kreativen Projekten im kulturellen Bereich mit einem Zeitaufwand von mindestens 50 Stunden, die im Rahmen von AGs stattfinden können. Damit sei mehr als eine zusätzliche Doppelstunde pro Schulhalbjahr verbunden, woran man die Ernsthaftigkeit erkenne, mit der sich die Schüler engagieren, betonte der Schulleiter Stefan Nolting. Unter anderem müssten die Schülerinnen und Schüler ein Tagebuch führen, wodurch sie sich selbst reflektieren, berichtete van Oosteroom. Die Teilnehmer sollen einen Selbstbeobachtungsprozess durchlaufen, bei dem sie sich über ihre Stärken bewusst werden, die sich in Kernkompetenzen wie Team- und Organisationsfähigkeit oder Präsentationstalent äußern. Das Gespräch zwischen Beraterin und Jugendlichem ist zentral für diesen Prozess.