Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Slider

Tolle 2. Plätze bei „Jugend trainiert für Olympia“

4. Mai 2017 | Fachgruppe Sport

Vorherige Beiträge

Am vergangenen Dienstag haben drei Fußballmannschaften  des Willmsgymnasiums am Kreisgruppenentscheid  im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in Oldenburg teilgenommen. Da alle drei Mannschaften den zweiten Platz in ihren Altersklassen belegten, konnten wir uns leider nicht für die Bezirksendrunde qualifizieren.

Während die Jungen der Wettkampfklasse IV den Sieger im Hin- und Rückspiel gegen die IGS Flötenteich ausmachten, bestritten die Mädchen der WKII und WIII jeweils zwei Spiele gegen die Kreismeister aus „Oldenburg Stadt“ und „Oldenburg Land“.

Denkbar spannend machten es die älteren Mädels (WKII). Trotz einer überzeugenden spielerischen Leistung fehlte am Ende nach einer knappen Niederlage gegen das Bonhoeffer Gymnasium aus Alhorn (2:1) und einem deutlichen Sieg gegen die Cäcilienschule aus Oldenburg (6:0) leider ein Tor, um den Pokal mit nach Hause zu nehmen.

Die Schülerinnen der WK III verloren zwar ihr erstes Spiel gegen die späteren Siegerinnen  von der IGS Flötenteich recht deutlich, konnten dann aber gegen die Zeppelinschule aus Alhorn einen 9:0 Kantersieg einfahren und damit ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen.

Und während unsere Jungs der WK IV ihr Hinspiel aufgrund eines engagierten Auftritts und einer starken Torwartleistung noch unentschieden gestalten konnten, verloren sie das Rückspiel insgesamt doch verdient gegen dominant aufspielende Schüler der IGS Flötenteich.

Alle drei Mannschaften, die von Frau Rohm, Herrn Möller und Frau Flug betreut wurden, haben toll gekämpft, nie aufgegeben und das Willmsgymnasium überaus positiv repräsentiert.