Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
Willmsstraße 3
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 0

Außenstelle der
Jgg. 8, 9 und 10
Königsberger Str. 65
27755 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 50

Schulstandort

Mitten im Herzen: die 5. Klassen

In diesem Schuljahr ist es erstmals so, dass die 5. Klassen nicht in einer Außenstelle unterrichtet werden, sondern im Hauptgebäude an der Willmsstraße. Damit sind die 5. Klassen nun auch räumlich Teil des Herzens unseres Schullebens. Wir freuen uns darüber, die jüngsten Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft durch neue Konzepte und eine erhöhte Aufmerksamkeit noch besser gerecht zu werden. Natürlich bedarf es durch den Einzug der 5. Klassen in die Willmsstraße räumlicher Anpassungen – im Innen- und Außenbereich. Sie können sich sicher sein, die Planungen und sogar erste Umsetzungen sind bereits abgeschlossen.

Zentral in der Stadt

Das Gymnasium an der Wilmsstraße befindet sich innenstadtnah an der Schulstraße Ecke Willmsstraße. Das Gymnasium an der Willmsstraße hat eine zentrale Lage in Delmenhorst. Der ZOB ist in unmittelbarer und fußläufiger Nähe (2 Minuten) und aus allen Stadtteilen bequem und sicher mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.Die Schule besteht aus zwei schönen Altbauten, die neben mehreren Klassenräumen auch die Fachräume für Biologie und Chemie beherbergen. Die naturwissenschaftlichen Räume wurden in den vergangenen drei Jahren vollständig neu  gestaltet und modern  ausgerüstet. Sie werden laufend an die zeitgemäßen Anforderungen angepasst. An einen großen Anbau, der die meisten Klassenräume beherbergt sowie die Fachräume für Physik, Musik, Informatik und Kunst, grenzt das Mensagebäude an. Von der dazugehörigen Pausenhalle aus steht den Schülern mit der Mediothek ein schöner Raum als Rückzugsort zum Lesen und Lernen, für Onlinerecherchen und Besprechungen zur Verfügung. Zudem verfügt das Gymnasium an der Willmsstraße über eine eigene Turnhalle und eine Gymnastikhalle, die für Sportunterricht und Schülerturniere genutzt werden.

Eigenes Zuhause für die Jahrgänge 8 bis 10

Seit den Herbstferien hat das Gymnasium an der Willmsstraße eine neue Außenstelle bezogen, in der die Jahrgänge 8, 9 und 10 untergebracht sind. Die Außenstelle befindet sich in der Königsbergerstraße und wurde für über 2 Millionen Euro von der Stadt aufwendig modernisiert. Neben einem Ausbau der technischen Infrastruktur des Gebäudes wurden auch die Fachräume für Biologie, Chemie und Physik neu gestaltet und modern ausgerüstet. Außerdem bietet die Außenstelle große Klassenräume und Räumlichkeiten für Informatik, Kunst, Musik, eine eigene Mensa und ein Selbstlernzentrum für die Schülerinnen und Schüler.