Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Slider

Willms-Schüler auf dem Siegertreppchen: Delmenhorster belegen beim „Informatik-Biber“ den 3. Platz

23.02.20 | NOZ/Delmenhorster Kreisblatt

Vorherige Pressebeiträge

Dass sie viel von Informatik verstehen, haben acht Schüler des Gymnasiums an der Willmsstraße bewiesen. Sie erreichten den 3. Platz beim Wettbewerb „Informatik-Biber“.

Die siegreiche Gruppe von acht Schülern bestand aus Jonas Sinnhöfer, Niklas Borchers, Hanza Ozugus, Milan Spieler, Dennis Schnoor, Elias Schunk, Marlon Trülsch und Marlon Roosch. Insgesamt 63 Schüler des Willms-Gymnasiums nahmen teil. Jeder erhielt eine Urkunde.

400.000 Teilnehmer im letzen Jahr

Beim „Informatik-Biber“ handelt es sich um einen Wettbewerb vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Über 400.000 Schüler nahmen letztes Jahr daran teil. Laut dem Ministerium ist er damit der größte Schulwettbewerb im Fach Informatik in Deutschland. Besonders die Tatsache, dass auch immer mehr Grundschulen teilnehmen, habe 2019 zur Zunahme der Beteiligten geführt.

Die Teilnehmer vom Willms kamen überwiegend aus den 11. und 12. Klassen. Über 40 Schüler der 11. Klassen hätten Informatik als Prüfungsfach für ihr Abitur ausgesucht, so Schulleiter Stefan Nolting. Daher führe seine Schule im kommenden Jahr zwei Oberstufenkurse darin durch, schreibt er.

Interesse an Informatik im Willms groß

Nolting freut sich: „Das große Interesse der Schüler im 11. Jahrgang zeigt, dass das Fach Informatik sehr nachgefragt wird. Durch zusätzliche Investitionen in diesem Schuljahr bereitet sich das Willms bereits jetzt auf den Wunsch des Kultusministers vor, ab dem Schuljahr 2023/24 in den Jahrgängen neun und zehn eine zusätzliche Informatikstunde auszubringen.“

Der nächste „Informatik-Biber“ wird vom 9. bis 20. November veranstaltet.