Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
Willmsstraße 3
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Außenstelle der
Jgg. 8, 9 und 10
Königsberger Str. 65
27755 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 50

Slider

Delmenhorst schickt wieder ein Mädchen zur Vorlese-Bezirksrunde

22.02.20 | NOZ/Delmenhorster Kreisblatt

Vorherige Pressebeiträge

Bereits zum 61. Mal jährt sich 2019 der bundesweite Vorlesewettbewerb für Sechstklässler. Für Delmenhorst geht wieder ein Mädchen in den Bezirksentscheid.

Fünf Schulen nahmen wieder am Stadtentscheid teil. Neben der Oberschule Süd, der Mosaikschule und der Realschule (Standort Lilienstraße) schickten auch das Willms- und Max-Planck-Gymnasium ihre Besten in die Stadtbücherei.

Slammer Kuty in Jury dabei

In der Bücherei mussten die Teilnehmer sich einer Jury stellen. Iduna Tiedemann von der Buchhandlung Thalia, Poetry-Slammer Joshka Kuty, Maren Michels aus der Bücherei und Mark Sender von Radio Weser TV wurden von Vorjahressiegerin Michelle Trebbin unterstützt.

Zunächst mussten die Schüler aus einem selbst mitgebrachten Buch einen Abschnitt vorlesen. Dafür hatten sie drei Minuten Zeit. In der zweiten Runde gab Ulrike Schönherr von der Bücherei den Roman „Mein rätselhafter Freund Rorty“ vor. Jeder Abschnitt dort war zwei Minuten lang.

Siegerin: „Es war aufregend und schön“

Die Jury überzeugte schließlich Henrike Segelken vom Willms-Gymnasium. Ebenfalls teil nahmen Ronja Wilske von der Oberschule Süd, Colin Westenburger (Maxe), Belaid Mouas (Realschule) und Roberta Daukantaité (Mosaikschule).

„Es war aufregend und schön“, resümierte Henrike hinterher. Zur Vorbereitung habe sie ihr Buch nochmal durchgelesen. „Hexenflüstern“ heißt der Roman. Auch die Reihe „Warrior Cats“ gefalle ihr. „Die sind spannend“.

Delmenhorster kam 2017 in die Endrunde

Für Henrike geht es jetzt in den Bezirksentscheid. Wo und wann der stattfindet, steht noch nicht fest. Dessen Sieger kommt in den Landesentscheid. Danach folgt noch der Bundesentscheid. 2017 schaffte es der Delmenhorster Sieger Lian Janocha bis in die Endrunde.