Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
Willmsstraße 3
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 0

Außenstelle der
Jgg. 8, 9 und 10
Königsberger Str. 65
27755 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 50

Slider

El Día del Libro – 23.04.2021

23. April 2021 | Fachgruppe Spanisch

Vorherige Beiträge

Zum Namenstag des Heiligen Georg (Spanisch: San Jorge, Katalanisch: Sant Jordi) schenken sich die Menschen in der Gegend von Barcelona schon seit vielen Jahren Rosen. Eine Initiative der Buchhändler führte dazu, dass seit 1923 auch Bücher verschenkt werden. Zu jedem gekauften Buch gibt es an diesem Tag eine Rose! Der 23. April ist außerdem der Todestag von Miguel de Cervantes (1547 – 1616) und William Shakespeare (1564 – 1616). Im Jahr 1995 wurde dieser Tag von der UNESCO zum Welttag des Buches und der Rechte der Autoren erklärt. Viele Buchhändler, Bibliotheken und Geschäfte veranstalten an diesem Tag Aktionen, halten Lesungen ab und möchten so das Buch und das Lesen in den Mittelpunkt des Interesses rücken.

So war auch am Willmsgymnasium ein Aktionstag von der Fachgruppe Spanisch geplant, an dem Rosen in der Schule verteilt werden sollten. Leider muss auch diese Aktion in Präsenz an der Schule der Pandemie zum Opfer fallen, denn die Schulen befinden sich aufgrund der hohen Infektionszahlen in Delmenhorst nach wie vor in „Szenario C“, d.h. alle Schülerinnen und Schüler werden im Homeschooling beschult.  Daher hat die Fachgruppe Spanisch digital aufgerufen, sich an dem Aktionstag zu beteiligen und viele Spanisch-Schülerinnen und -Schüler aus unterschiedlichen Klassenstufen zeigen mit einem Bild von sich mit einem Buch und einer Rose, dass ihnen der „Día del Libro“ (deutsch: Welttag des Buches) wichtig ist. Hier geht es zu der tollen Übersicht.  Und es gibt ja auch im nächsten Jahr am 23. April den Welttag des Buches, an dem wir uns hoffentlich wieder persönlich eine Rose und ein Buch überreichen können.