Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
Willmsstraße 3
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Außenstelle der
Jgg. 8, 9 und 10
Königsberger Str. 65
27755 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 50

Slider

Eine Violine – ein Flügel – ein Saxophon

20. Juni 2020 | admin

Vorherige Beiträge

Teile dieser Instrumente waren am 6. März nicht nur in beeindruckender Größe auf der Bühne der Aula zu sehen, sondern dem Klang dieser Instrumente durften rund 200 Konzertbesucher 2 Stunden lang lauschen. Die Zeit verging wie im Flug, denn die musikalischen Beiträge fesselten die Zuhörer.

Mit unglaublicher Fingerfertigkeit und Geschwindigkeit flogen die Hände von Lea Fischer und Moritz Schäfer förmlich über die Tasten des Flügels.

Herausragend war die Leistung unserer ehemaligen Schülerin Sabrina Schippling: Mit beeindruckender Perfektion und einem wundervollen Klang überzeugte sie an der Querflöte!

Highlight des zweiten Sets war ganz klar die A-Capella-AG, die mit dem beschwingten Song „Sing, Sing, Sing“ gute Laune verbreitete. Dass auch aktuelle Filmmusiktitel wie Shallow mit Querflöte und Gitarre eindrucksvoll interpretiert werden können, bewiesen Havva Gönenc und Franziska Maaß. Zu Tränen rührte der Beitrag von Johanna Engel und Pia Kluge, die den Filmmusiktitel Never Enough sangen. Begleitet wurden sie von Stephanie Greskamp am Flügel, Jana Hennig an der Violine und Nils Constantin Kurth am Schlagzeug.

Am Schluss sorgte die Jazzband No More Seattle Sound dafür, dass kein Fuß mehr still stand. Paul Göddertz beeindruckte mit seinem Saxophon-Solo und Johanna Engel bedankte sich, dass sie mit ihren ehemaligen Schülern auf der Bühne stehen durfte.

Ehemalige SchülerInnen, Lehrkräfte und aktuelle SchülerInnen – sie alle gestalteten diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Musik verbindet – das zeigte sich wieder einmal bei Klassik am Willms!