Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Slider

„Jugend trainiert für Olympia – Fußball“

7. April 2017 | Sören Hopf

Vorherige Beiträge

Die Mannschaft des Willms in der Wettkampfklasse III (2003er-2005er) traf sich am Wettkampftag des Kreisentscheids für das Fußballturnier im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia um 08:00 am Stadion und bestand aus 15 Spielern. Nach einem konzentrierten Aufwärmen und Einspielen ging es mit dem ersten Spiel um 09:00 los. Der erste Gegner war die OBS Süd. Schnell zeigte sich, dass die Spieler, obwohl sie aus verschiedenen Klassen und unterschiedlichen Mannschaften kamen, ein Team waren und engagiert, torgefährlich sowie zweikampfstark das Spiel dominierten.

Am Ende stand es 2:0 für das Willms. Im zweiten Spiel ging es gegen die RS Delmenhorst. Auch dieses Spiel konnte trotz zwischenzeitlich zerfahrener Spielweise durch eine schlussendlich kompakte Teamleistung mit 3:0 gewonnen werden. Nach einer längeren Pause, in der sich die Mannschaft mit Pass- und Torschussübungen warm hielt, ging es im dritten Spiel gegen die OBS WvdH. Das insgesamt spannende Spiel wurde mit 2:0 für das Willms entschieden. Somit stand das Team vor der entscheidenden Partie gegen das bis dahin ebenso ungeschlagene und spielstarke Team der IGS. Das kampfbetonte Spiel gewann das Willms am Ende souverän mit 2:0 und gewann damit in der WK III den Kreisentscheid, was gleichzeitig die Qualifikation für den Bezirksentscheid bedeutet. Als Betreuer muss ich dem Team ein großes Kompliment machen. Die Willmsmannschaft verhielt sich das gesamte Turnier über fair und gewann schlussendlich alle Spiele verdient und ohne Gegentor, was vor allem Torwart Benjamin K. und den Stürmern Nino G. und Sühan R. zu verdanken war. Jedoch haben alle mitgenommen Spieler eine sehr gute Leistung gezeigt. Das Team bestand aus Benjamin K., Felix M., Hannes M., Sigsten V., Alexander H., Dennis H., Tristan M., Tom B., Leon F., Simon S., Alpay T., Sakarija S., Sühan R., Nino G. und Kaim I.

Von Marcel Engelhardt