Gymnasium an der Willmsstraße

Exkursionen der achten Klassen in den Tiergarten

von Yvonne Klabes |

In der letzten Woche fanden im Rahmen der Klimawoche und des Unterrichtsthemas „Ökosystem Wald“ für die achten Klassen im Biologieunterricht Waldexkursionen in den Tiergarten Delmenhorst statt.
Dort wurden Kenntnisse zum Thema Wald angewandt und ausgebaut. Zunächst fand eine Rallye zu Standorten mit typischem Waldcharakter statt. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler mithilfe von Bestimmungsbüchern selbst wichtige Pflanzen und Tiere im Wald benennen müssen, um die Aufgaben zu lösen. Anschließend wurden Lebewesen in der Laubstreu untersucht und bestimmt.
Die Klassen wurden dabei von einer Waldpädagogin begleitet, um ein möglichst nachhaltiges Lernen und Naturerleben im außerschulischen Lernort Wald zu fördern. Durch kleine Spiele wurde auch nochmal die Rolle des Waldes für den Menschen deutlich. Dabei wurden auch Aspekte wie die Monokultur anschaulich betrachtet.