Gymnasium an der Willmsstraße

Badminton-Schulauswahl erspielt Platz 2

von Julia Prange |

Am 05.02.2019 fand zum ersten Mal am Gymnasium an der Willmsstraße in Delmenhorst „Jugend trainiert für Olympia“ in der Kategorie Badminton statt. Es gab spannende Spiele an diesem Vormittag. Das Willms trat mit zwei Mannschaften, jeweils einer in der WK 2 und in der WK 3, an. In der WK 2 spielten neben dem Willms-Gymnasium das Lise-Meitner-Gymnasium Neuenhaus, das Gymnasium Damme und das Lothar-Meyer-Gymnasium Varel mit. Bei den Jüngeren, also in der WK 3, spielte die zweite Mannschaft des Willms gegen die zweite Mannschaft des Lise-Meitner-Gymnasiums Neuenhaus.

Die erste Begegnung gegen Varel gewann unsere erste Mannschaft souverän mit 6:1, die zweite gegen Damme ebenfalls mit 6:1. Bei der dritten Begegnung musste die Mannschaft des Willms sich mit 2:5 geschlagen geben und somit den ersten Platz dem Gymnasium aus Neuenhaus überlassen.

Die zweite Mannschaft des Willms unterlag der zweiten Mannschaft aus Neuenhaus mit 0:7.

In beiden Altersklassen belegte das Willms damit erfolgreich den 2. Platz.