Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Slider

Willms beim Schach erneut auf Meisterkurs

13.02.18 | NOZ / Delmenhorster Kreisblatt

Vorherige Pressebeiträge

Den Schachschülerinnen und -schülern des Gymnasiums an der Willmsstraße ist es gelungen, sich für das Weser-Ems-Finale am 22. Februar in Bad Zwischenahn zu qualifizieren. „Damit haben die Schüler des Willms erneut unter Beweis gestellt, dass sie im Schach große Klasse sind“, so Lars Sindel, Presseobmann des Gymnasiums.

Bei den Schulschachmeisterschaften in Schortens, die die Qualifikation für das Weser-Ems-Finale darstellen, hat sich das Willms in allen Wettkampfklassen durchgesetzt.

In der Wettkampfklasse 2, 3 und 4 haben die Erstvertretungen vom Willlms alle Spiele gewonnen mit einer Bilanz von insgesamt 83 von 84 Brettpunkten und sind jeweils als Sieger fürs Weser-Ems-Finale qualifiziert. Gleichzeitig haben sich die Zweitvertretungen in den Wettkampfklassen 3 und 4 ebenfalls gut geschlagen und sind 6. bzw. 7. geworden. Teilnehmer waren Ben-Luca Petri, Jonas, Lilian und Joshua Sinnhöfer, Maximilian Rabe, Emircan und Mirhan Kahraman, Hamza Özuguz, Eske Albert, Anton und Moritz Fink, Samuel Schütz, Sabahaddin Arslan, Ayham und Mohamad Alhamid, Konstantin Lux, Felix Glasar, Till Eisenmenger, Mio Mattow, Mehdi Ammar und Adrian Bit.