Willms Gymnasium

Gymnasium an der
Willmsstraße
Willmsstraße 3
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221/14671

Außenstelle der
Jgg. 8, 9 und 10
Königsberger Str. 65
27755 Delmenhorst
Tel.: 04221/58 676 50

Slider

Delmenhorster Jugendliche für Sprachkenntnisse geehrt

04.01.20 | NOZ/Delmenhorster Kreisblatt

Vorherige Pressebeiträge

Ein DELF-Zertifikat ist ein Nachweis sehr guter Französisch-Kenntnisse und international anerkannt. Sieben Schüler des Gymnasiums an der Willmsstraße haben diesen Nachweis erbracht.

Während einer feierlichen Übergabe erhielten die erfolgreichen Absolventen ihre Auszeichnungen und zusätzlich noch einen Preis.

Lehrer zufrieden

Die Lehrkräfte des Willms und Studiendirektorin Cornelia Kehler, Leiterin der DELF-AG an der Schule, lobten ihre Schüler, die mit hoher Konzentration und großem Lerneinsatz die Herausforderungen der DELF-Prüfungen gemeistert hätten.

DELF steht für Diplôme d’études de langue française. Die Zertifikate sind staatliche Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium vergeben werden. Damit weisen Menschen, die Französisch als Fremdsprache lernen, ihre Kenntnisse darin nach.

Verschiedene Sprachniveaus belegt

Unter der Leitung von Kehler hätten sich die sprachbegabten Schüler mit großem Ehrgeiz auf das DELF-Sprachzertifikat vorbereitet, heißt es von der Schule. Alle Teilnehmer hätten ihre sehr guten Französischkenntnisse unter Beweis gestellt und die anspruchsvolle Prüfung mit Erfolg in verschiedenen Kompetenz-Bereichen absolviert.

Dabei wurden sowohl die mündlichen als auch die schriftlichen Sprachfertigkeiten von den Teilnehmern geprüft. Auch die Hörkompetenz stand auf dem Prüfungsplan. Die Schüler konnten verschiedene Sprachniveaus nachweisen. Die reichen je nach Schüler von A1 (Anfänger) und A2 (weitergehende Grundkenntnisse) bis zu B1 (Fortgeschrittener).

DELF-Diplom wichtig für den Beruf

Das DELF-Zertifikat wird als Nachweis guter Französischkenntnisse international anerkannt. Es kann für die Immatrikulation an einer Hochschule und für Bewerbungen gleichermaßen genutzt werden, wenn Kenntnisse der Fremdsprache verlangt werden.