Gymnasium an der Willmsstraße

Weihnachtsgeschenke im Schuhkarton

| NWZ

In mit schönem Geschenkpapier verpackten Schuhkartons haben Kinder aus sozial schwächer gestellten Familien eine Freude zu Weihnachten bekommen. Für das gemeinsame Projekt „Weihnachtsgeschenk als Schuhkarton“ des Integrationslotsenteams Delmenhorst und Umgebung sowie des Gymnasiums an der Willmsstraße hatten die Schülervertreter aus den Klassen in den Pausenzeiten von ihrem Mitschülerinnen und Mitschülern kleine Präsente gesammelt. Spielsachen, Bücher, Schulmaterialien oder auch Hygieneartikel und nicht verderbliche Süßigkeiten wurden in Schuhkartons verpackt. Mit ihrem Schulfahrrad brachten die Schüler die Geschenke am Donnerstag ins Büro der Integrationslotsen, wo 35 bulgarische, arabische und kurdische Kinder schon freudig auf ihre Bescherung warteten. Vahap Aladag, 1. Vorsitzender des Vereins, und Integrationslotse Serdin Barlasceki freuten sich sehr über den Einsatz der Schülerinnen und Schüler und sprachen einen Dank aus.