Gymnasium an der Willmsstraße

„Weihnachten am Willms“ hat lange Tradition

| NOZ/Delmenhorster Kreisblatt

Auch in diesem Jahr lädt das Gymnasium an der Willmsstraße wieder Eltern, Ehemalige und Interessierte zum Schulfest „Weihnachten am Willms“ ein – und das am Samstag, 1. Dezember 2018, von 10 bis 13 Uhr.

Der traditionelle Weihnachtsbasar ist mittlerweile seit weit über 20 Jahren eine feste Größe in Stadt und Schule. Geboten werden weihnachtliche Basteleien, Snacks und Aktivitäten. Neben Kulinarischem aus aller Welt, Wiener Kaffespezialitäten und süßen Köstlichkeiten erwartet Besucher wieder ein vielfältiges Programm.

Der Parcours in der Sporthalle verspricht abenteuerliche Klettereien, die Aula lockt mit Tanz und Musik, das Schulgebäude erstrahlt durch Kerzen, Schmuck und Deko weihnachtlich im Lichterglanz. Die Einnahmen des Basars werden genutzt, um Gutes zu tun. Das Projekt „Steps for children“ beispielsweise wird vom Willms seit vielen Jahren mit dem Erlös unterstützt. Im vergangenen Jahr konnte durch das Engagement der Schüler ein Rekorderlös von mehr als 8800 Euro erwirtschaftet werden.