Gymnasium an der Willmsstraße

Ministerpräsident Weil besucht Delmenhorster Willms

| NOZ/Delmenhorster Kreisblatt

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil(SPD) wird am Donnerstag, 23. Mai, im Rahmen des „Demokratietags“ das Gymnasium an der Willmsstraße besuchen.

In der Zeit von 11 bis 13.15 Uhr wird Weil zunächst gemeinsam mit Schulleiter Stefan Nolting und Oberbürgermeister Axel Jahnz die Schule besichtigen. Anschließend diskutiert er mit Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8, 9 und 10 über aktuelle politische Themen.

Feier zu 70 Jahre Grundgesetz ist Anlass für Besuch

Im Rahmen des 70. Geburtstags des Grundgesetzes am 23. Mai erfolgt danach gegen 12 Uhr ein Gang zum Marktplatz, auf dem eine Menschenkette aus 1100 Schülern und Lehrkräften des Willms gebildet werden soll. Dabei ist ein Flashmob geplant, bei dem alle Teilnehmer in rot-weiß gekleidet sind. Das Gymnasium weist darauf hin, dass alle Delmenhorster dazu eingeladen sind, an der geplanten Menschenkette in der Innenstadt teilzunehmen.

Insgesamt plant das Willms den ganzen Tag über zahlreiche Aktionen zum Demokratietag: Unter anderem werden 1000 Bonbontüten sowie Festivalbändchen verteilt. Zudem gehen 500 Luftballons in die Luft.