Gymnasium an der Willmsstraße

Vorlesetag der Bücherhelden: von Piraten, Dünenschweinen und Schnüffelnasen

von Katharina Richter |

Am Freitag, 17.11.2017, war es endlich soweit: Der Vorlesetag 2017 begann.

Die 17 „Bücherhelden“ der Schülerbücherei-AG waren zu Besuch in den Eingangsklassen der Bernard-Rein-Schule. Dort wurden sie schon von neugierigen Grundschüler*innen erwartet. In kleinen Gruppen wurde vorgelesen, von gefährlichen Piratten und einem Überfall auf hoher See, von Dünenschweinen, die gerne Salzstangen essen, und von Schnüffelnasen mit Floh im Ohr.

Ganz Ohr waren auch die jungen Zuhörer, als die Fünftklässler ihnen aus den mitgebrachten Büchern vorlasen. Anschließend wurden Fragen gestellt und Bilder zu den Geschichten gemalt, was gar nicht so einfach war. Wer weiß denn schon, wie Dünenschweine aussehen?!

Als besondere Überraschung haben die Bücherhelden den vier Eingangklassen dann noch jeweils ein Buch geschenkt, damit die Kinder die vorgestellten Geschichten in ihren Klassen zuende lesen können.

Diese Aktion hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Die „Bücherhelden“ wollten am liebsten gleich dableiben und die Schüler*innen der Eingangsklassen schrieben ihnen ihr Dankeschön auf die Bilder: Danke, dass ihr hier wart! Vielen Dank fürs Vorlesen!

Zum Abschied hieß es: „Kommt ihr nächstes Jahr wieder?“

Gerne!