Gymnasium an der Willmsstraße

Rückblick auf die Kulturfahrt

von admin |

Vom 24. bis zum 27. April ging es für über einhundert kulturbegeisterte Schülerinnen und Schüler auf Kulturfahrt nach Rotenburg. Mit von der Partie waren die Poi-AG von Doris Heineke, die Bühnenbau-AG von Frau Braun, die Band von Frau Engel, die Theater-AG von Frau van Oosteroom und der Chor von Herrn Möller und Herrn Kozlowski. Es wurde fleißig gewerkelt, geübt und geprobt, um das Musical „Wenn ein Stern fällt“ auf die Bühne zu bringen. Der Autor und Komponist des Werkes, unser ehemaliger Schüler Johannes Holzenkämpfer, war ebenfalls da, um bei den Proben mitzuwirken. Die Jugendherberge war ein richtiger Glücksgriff, da wir sehr freundlich betreut wurden und die Mahlzeiten sehr lecker waren, sodass die Kulturfahrt ein voller Erfolg war.