Gymnasium an der Willmsstraße

Vorlesewettbewerb 2017 – Leseratten stellten ihr Können unter Beweis

von admin |

Am Dienstag, den 12.12.2017, wurde es zugleich kuschelich und spannend
in der Mediothek, denn hier traten die KlassensiegerInnen der 6. Klassen
beim Vorlesen nun gegeneinander an. Die TeilnehmerInnen des diesjährigen
Wettbewerbs waren: Marcel Mäusner (6a), Amarshiga Karunamoorthy (6b),
Mirija Felst (6c), Joshua Sinnhöfer (6d), Nikita Gross (6e) und Felix
Glasar (6f). Schlussendlich musste die Jury entscheiden, wer von den
sechs TeilnehmerInnen in die nächste Runde – zum Stadteintscheid –
aufsteigen würde. Dies war keine leichte Entscheidung und so musste
eine Stechen vorgenommen werden, um den/ die Sieger/in ermitteln zu
können.

Doch schließlich konnten Frau Tiedemann (Decius), Frau Michels
(Stadtbibliothek), Esin (Vorjahressiegerin), Annika (Schülerzeitung) und
Frau Braun sich auf die beste Vorleserin einigen:

Mirija Felst ist die Gewinnerin!

Den 2. Platz erlangte Felix Glasar und Platz Nr. 3 erreichte Nikita Gross.

Allen SiegerInnen gartulieren wir ganz herzlich!