Gymnasium an der Willmsstraße

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (aktualisiert am 31.03.)

von admin |

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrkräfte, sehr geehrte Damen und Herren,

hier finden Sie und ihr immer die bestätigten Informationen, die aufgrund des Corona-Virus Bedeutung für unsere Schule haben:

  1. Bitte beachten Sie die Informationen zur Notbetreuung in den Osterferien im obigen Kasten. Wenn Sie auf den Kasten klicken, wird die Ansicht lesefreundlicher. Vielen Dank.
  2. Die Aufgaben für den Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ haben die teilnehmenden Schüler*innen per E-Mail von Frau Prange erhalten. Bitte gebt eure Lösungsbuchstaben bis zum 24. April 2020 per E-Mail bei Frau Prange ab. Es gibt auch Angebote, spannende und zugleich herausfordernde Mathematikaufgaben abseits des Wettbewerbs zu lösen:
    1. https://www.mathe-kaenguru.de/zuhause/index.html
    2. https://www.mathe-wettbewerbe.de/mo/mo-tage
  3. Am 13. März 2020 wurde auf der Landeskonferenz von Kultusminister Tonne verkündet, dass die Schulen des Landes Niedersachsen außerplanmäßig ab Montag schließen. Der nächste Schultag ist erst am 20. April 2020. (Link zur Pressemitteilung: https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/eindammung-des-coronavirus-sars-cov-2-landesweiter-unterrichtsausfall-und-kitaschliessungen-angeordnet-notbetreuung-fur-beschaftigte-der-offentlichen-daseinsvorsorge-186113.html)

    Am Willms wird es bis zum Beginn der eigentlichen Osterferien eine Notbetreuung eingerichtet. Diese steht Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 5 bis 8 offen. Sie findet nur am Hauptgebäude an der Willmsstraße von 8 bis 13 Uhr statt. Die Notbetreuung darf nur in den dringenden Fällen und bei fehlender (familiärer) Alternativlösung genutzt werden. Wie Sie den Statements der Bundesregierung entnehmen können, sollen soziale Kontakte soweit möglich vermieden werden. Derartige soziale Kontakte sind bei der Notbetreuung natürlich gegeben. Da die Mensa nicht geöffnet sein wird, müssen bei Besuch der Notbetreuung hinreichend Getränke und Verpflegung mitgebracht werden.

  4. Da der Fokus in der verbleibenden Unterrichtszeit allein auf dem Unterricht liegen wird, sind folgende Entscheidungen getroffen worden:
    1. Das Sportfest und der Spendenlauf fallen aus.

    2. Die Projekttage am Ende des Schuljahres fallen aus.

    3. Wettbewerbe (unter der Führung außerschulischer Organisationen) finden nur dann statt, wenn diese digital durchgeführt werden können.

  5. Die Lehrkräfte des Willms werden den Schülerinnen und Schülern Aufgaben stellen, die nur der Festigung und Wiederholung dienen. Neue Unterrichtsinhalte dürfen nicht selbstständig erarbeitet werden müssen. Das Beschaffen und Lesen von Lektüren in den Sprachen ist aber eine mögliche Aufgabe. Die Bearbeitung der Aufgaben darf nicht zur Bewertung / Notengebung herangezogen werden.

  6. Alle Klassen- und Kursfahrten, Auslandsfahrten, die Kulturfahrt und Exkursionen und Tagesfahrten mussten auf Weisung des Landes Niedersachsen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt werden. Die Klärung der Kostenfrage wird zentral durch das Land Niedersachsen vorgenommen werden. Sobald Entscheidungen hierüber getroffen worden sind, teilen wir es mit. 
  7. Auch Ganztagsangebote (AGs) entfallen ebenfalls vollständig.
  8. Über neue Termine für Wettbewerbe (z.B. Känguru der Mathematik) wird rechtzeitig informiert.
  9. Der Tag der Offenen Schule wird auf den 9. Mai 2020 verlegt. Wer sich bereits über das Formular angemeldet hat, braucht dies nicht erneut zu tun. Wer jedoch die Anmeldung für den 9. Mai zurückziehen möchte, informiere bitte Herrn Kretzschmar: karsten.kretzschmar@iserv-willms.de. Interessierte können sich weiterhin über die Homepage des Willmsgymnasiums für den Tag der Offenen Schule am 9. Mai anmelden.
  10. Der Zukunftstag am 26. März 2020 wurde vom Land Niedersachsen ebenso verschoben. Die Schülerinnen und Schüler informieren bitte die Unternehmen, Firmen, Geschäfte und Einrichtungen, dass sie am 26. März nicht kommen werden.

Weitere Informationen folgen, sobald die vorgesetzten Stellen Entscheidungen getroffen und kommuniziert haben.

 Mit freundlichen Grüßen

 Stefan Nolting, Schulleiter

Stand: 24.03.20