Gymnasium an der Willmsstraße

Mathematikaufgaben des Monats Februar

von Mathematik-Leistungskurs (Wg, Q1) |

Bis zum Ende des Schuljahres stellt der Leistungskurs Mathematik von Herrn Wiggers den Schülerinnen und Schülern der 5., 6. und 7. Klassen Aufgaben rund um das Thema Mathematik. Die Lösungen können im Sekretariat der Außenstelle oder am Hauptgebäude über die Mathematik-Lehrkräfte in das Fach von Herrn Wiggers abgegeben werden. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig. Man kann jeden Monat teilnehmen, aber auch mal einen Monat aussetzen und dann wieder starten.

Für jede gelöste Aufgabe gibt es (Teil-)Punkte. Am Ende des Schuljahres erhalten die drei Schülerinnen/Schüler mit der höchsten Gesamtpunktzahl bei einer Preisverleihung jeweils zwei Eintrittskarten für das Kino in Delmenhorst. (Sollten mehrere Schülerinnen/Schüler die gleiche Punktzahl haben, entscheidet am Ende das Schuljahres das Los zwischen diesen.)

Um die Aufgaben für den Monat Februar zu sehen bitte auf „Weiterlesen“ klicken.

Die Aufgaben für die Monate Dezember/Januar müssen spätestens am 5. März abgegeben worden sein. Sie wurden erstellt vom Mathematik-Leistungskurs der Q1:

 

Aufgabe 1) max. Punktzahl: 10

Max, Moritz, Kevin und Kristin gucken zusammen einen Film im Fernsehen, in dem eine Frau umgebracht wird. Es kommen drei Verdächtige in Frage: Hannes, Konrad und Jessica. Nach 10 Minuten ist sich jeder der vier sicher:

Max: „Ich glaube nicht, dass es Jessica war.“

Moritz: „Ich bin davon überzeugt, dass es Hannes war.“

Kevin: „Ich glaube nicht, dass eine Frau die Mörderin ist.“

Kristin: „Ich bin mir sicher, dass es Konrad war.“

Am Ende des Krimis stellt sich heraus, dass genau einer der vier Freunde richtig getippt hat. Alle anderen lagen falsch. Wer war die Mörderin / der Mörder?

Aufgabe 2) max. Punktzahl: 10

Ergänze die nächsten beiden Zahlen, die sich aufgrund der Logik der Zahlenfolge ergeben. Erkläre, wie man jeweils die nächste Zahl berechnen kann.

5; 12; 33; 96; __________; ____________

Aufgabe 3) max. Punktzahl: 5

Es ist eine (positive) Zahl mit folgenden Eigenschaften gesucht: Addiert man zu der gesuchten Zahl die Zahl 4, erhält man 20. Subtrahiert man das Doppelte der gesuchten Zahl von 50, erhält man 18.