Gymnasium an der Willmsstraße

Hausaufgabenbetreuung

Das Erstellen von Hausaufgaben dient sowohl der Festigung neuen Wissens aus den letzten Unterrichtsstunden – häufig durch Üben – als zur Vorbereitung der nächsten Unterrichtsstunde. So haben Hausaufgaben einen hohen Stellenwert für einen erfolgreichen Lernprozess. Nicht immer ist jedoch Zuhause gewährleistet, dass man sich konzentrieren kann oder das jemand bei Verständnisproblemen hinsichtlich der Aufgabenstellung hilft. Deshalb bietet das Willms den Fünftklässlern an der Außenstelle und den Sechst- bis Achtklässlern am Hauptgebäude eine Hausaufgabenbetreuung an.

Hausaufgabenbetreuung für den Jahrgang 5

Die Hausaufgabenbetreuung für den Jahrgang 5 findet montags bis donnerstags in Raum P12 der Außenstelle am Pestalozziweg statt. Sie beginnt direkt im Anschluss an die sechste Stunde (um 13:15 Uhr) und endet um 15:00 Uhr. Die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Wir setzen voraus, dass sie stets mit ihrem Kind abstimmen und deshalb informiert sind, ob und wie lange es an einem bestimmten Tag an der Hausaufgabenbetreuung teilnimmt. Die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung wird durch einen Stempel im Schulplaner dokumentiert.

Hausaufgabenbetreuung für die Jahrgänge 6 bis 8

Die Hausaufgabenbetreuung für die Jahrgänge 6 bis 8 findet montags bis donnerstags in der Mediothek statt. Sie beginnt direkt im Anschluss an die sechste Stunde (um 13:15 Uhr) und endet um 15:00 Uhr. Die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Wir setzen voraus, dass sie stets mit ihrem Kind abstimmen und deshalb informiert sind, ob und wie lange es an einem bestimmten Tag an der Hausaufgabenbetreuung teilnimmt. Die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung wird durch einen Stempel im Schulplaner dokumentiert.

Lernberatung

Einmal in der Woche bietet das Willms für die Jahrgänge 5 bis 7 in einzelnen Jahrgängen eine „Hausaufgabenhilfe mit Lernberatung“ an. Die Teilnahme an der Lernberatung ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Wir setzen voraus, dass Sie stets darüber informiert sind, ob und wann ihr Kind an der Lernberatung teilnimmt. Die Teilnahme an der Lernberatung wird im Schulplaner dokumentiert.

Bei der Lernberatung wird Ihr Kind bei der Erstellung oder Verbesserung von Hausaufgaben unterstützt und ebenso Hilfen bei der Vorbereitung einer Klassenarbeit gegeben. Auch beim Schließen von Lernlücken, die aus dem Unterricht der vergangenen Schuljahre stammen, ist die verantwortliche Lehrkraft gerne hilfsbereit.

Die aktuellen Angebote der Lernberatung finden Sie stets HIER.

Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen zu der Hausaufgabenbetreuung oder zur Lernberatung haben, wenden Sie sich bitte an OStR Klaas Wiggers.